Der Verfall geht weiter ….

… eigentlich sollte das Thema „Ruinen“ ruhen, vorerst wenigstens. Mir geht es so, dass ich den Eindruck habe, dass so langsam der Blick verstellt ist, dass sich eine Routine eingestellt hat, die das eigene Auge blind für den besonderen Reiz dieser Umgebung macht. Die Motive beginnen sich zu ähneln oder besser – nein, schlimmer – das, was ich aus Ihnen mache. Aber in Ermangelung von besseren Ideen sollten es dann doch wieder Ruinen sein. Und jetzt, wenn ich die Ergebnisse so betrachte, freue ich mich darüber. Es ist doch immer wieder erstaunlich, was sich hinter den Mauern längst verlassener Gebäude für reizvolle Motive warten.

Doch sehen Sie selbst – hier geht’s zu den weiteren Aufnahmen.

… actually I wanted to stop with the theme „ruins“, for now at least. I feel like I have the impression that the view is changing slowly that a routine is established, which makes my eyes blind for the special appeal of this environment. The motives are beginning to resemble or better – no, worse – what I make of them. But in the absence of better ideas then again it should be ruins. And now when I look at the results so I’m happy. It’s always amazing what attractive motivs you can find behind the walls of abandoned buildings.

But see for yourself – here you can see more pictures.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.