Jubiläum

Heute gibt es ein kleines Jubiläum zu feiern, denn heute habe ich meine zehnte Ruine „erobert“. Und es ist ein richtiges kleines Juwel, so recht nach meinem Geschmack. Sehr schöne Lichtverhältnisse, der Verfall genau so weit voran geschritten, dass es maximal charmant wirkt, und hier und dort ein ansprechendes Detail, welches in diesem Rahmen seinen ganz besonderen Reiz entfalten kann. Bei dieser Liegenschaft handelt es sich wieder einmal um ein ehemaliges Sanatorium im Berliner Umland. Dieses hat eine ganz besonders wechselvolle Geschichte hinter sich, mit viel Drama und Tragik. Heute schläft es den Dornröschenschlaf, weil, wie so oft, kein Geld und keine Idee da ist, wie man dieses wundervolle Objekt heute sinnvoll nutzen kann.

Alle Bilder gibt’s hier zu sehen.

Today I can celebrate a little anniversary, because today I have „conquered“ my tenth ruin. And it’s a real little gem, quite to my liking. Very beautiful light, the decline just as far advanced that there is a maximum charming effect, and here and there, an attractive detail that can unfold it’s unique appeal in this context. This property is once again a former sanatorium in the Berlin area. This has a particularly eventful history behind it, with much drama and tragedy. Today, it sleeps the long sleep because, as so often, there’s no money and no idea how to use this wonderful object.

All pictures are available here to see.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.