Kleinod

Manche Orte sind voll von Motiven und man weiß gar nicht, was man zu erst fotografieren soll. Andere wiederum wollen sich einem so gar nicht erschließen. Alles liegt verlassen vor einem und leider ist es mit den Ideen genauso … . Doch dann gibt es zum Glück immer wieder diese kleinen Juwelen, die man sieht und man sofort  in ihren Bann gezogen ist. So war es auch mit diesem Wandbild, dessen Erschaffer mir leider nicht bekannt ist. Klar ist aber, dass er ein wahrer Künstler war. Auch die Jahre des Verfalls konnten der Schönheit dieses Bildes keinen Abbruch tun. Vielleicht haben sie sogar die Strahlkraft des Bildes erhöht …

Alle Bilder dieser Serie gibt’s hier.

Some places are full of motives and you do not know what to photograph first. Other places are completely different, you don’t have any access at first … . But then luckily there are always these little gems that you see and you are immediately drawn into their orbit. So it was with this mural, its creator is not known to me. But it is clear that he was a true artist. Even the years of decay could do no harm the beauty of this image. Perhaps they have even increased the appeal of the picture …

All images in this series are available here.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.