bukarest / bucharest

volkspalast

 

Konkrete Vorstellungen zu Bukarest hatte ich nicht. Ich war völlig unvoreingenommen. Ich hatte lediglich gehört, dass die Stadt den Beinamen „Paris des Ostens“ trägt. Aber dieses Prädikat wird vielen Städten angehängt. Bukarest ist eine Stadt voller Gegensätze. Die Stadt ist manchenorts modern, andernorts ist sie steinerne Erinnerung an vergangene (bessere) Tage. Mal ist sie großspurig und mondän, dann verwinkelt und kleinbürgerlich. Man sieht den Reichtum ihrer Bewohner, aber auch das Elend ist an vielen Stellen zu sehen. Die Stadt ist hier eine Steinwüste und dort ein grüne Oase. Also man sieht, Bukarest ist Vieles, auf keinen Fall aber uninteressant und langweilig. Und Bukarest ist eine Reise wert.

Aber sehen Sie selbst, hier geht es zu den Bildern.

Wenn Ihnen das gefällt und Sie auch bei Facebook aktiv sind, dann zeigen Sie doch hier, dass Ihnen meine Bilder gefallen und liken meine Seite!

 

I didn’t have certain expectations concerning Bucharest. Actually I hadn’t any concrete ideas at all. I only heard, that Bucharest is also called “Paris of the east”, but there are several cities called like this. Bucharest is a city full of opposites. This city somewhere is modern, at other places it is a stonelike memory of old (and better) times. Sometimes the city is big and glamorous, sometimes it’s just small and provincial. You can see that there is a couple of persons living having quite a lot of many, but you also often can see poverty. On the one hand the city is a concrete jungle , on the other hand it’s very green and has got a lot of public parks. So, you see, Bucharest is a lot of things, but it’s definitely not uninteresting and boring. And it’s worth to go there.

But see yourself, here you find the pictures.

If you like my website and you have a Facebook account, then like my page  to receive updates of new content added to my website.

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.