Ausstellungseröffnung „Verlassene Orte“ / opening of the exhibition

 

Düsseldorf war eine sehr schöne Erfahrung. 15 Stunden Fernreisen mit dem Bus, muss nicht sein, auch wenns günstig ist. Nächstes Mal (wo auch immer es mich hin verschlägt) dann mit einer weniger zeitraubenden Variante. Übernachtung mit airbnb – immer wieder. Verstehe gar nicht, warum man noch ins Hotel geht. Und Ausstellen im Kultur Bahnhof Eller jederzeit noch mal, perfekte Organisation und Präsentation durch Ausstellungsmacher, die ihr Geschäft verstehen, und dazu noch überaus freundlich, fast familiär. I like it!

 

Düsseldorf was a nice experience. Ok, 15 hours travelling by bus from Berlin is a bit too much, even when it’s cheap.  And the Accomodation I organized with airbnb, actually I don’t why anybody should book a normal hotelroom. And, most important, I would always do an exhibiton at the Kultur Bahnhof Eller again, perfect organization and presentation by the exhibitors. And on top very friendly, almost familial. I like it!

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.