minimal!

_DSC3806_web

 

Ein bekannter niederländischer Architekt, Rem Koolhaas, hat mal gesagt „If less is more maybe nothing is everything.“ Soweit muss man ja vielleicht nicht gehen, gleich die Kamera auslassen oder die Website abschalten. Nachvollziehbar finde ich aber den Gedanken, dass gerade der Reiz darin liegen kann, aus vermeintlich Wenig ganz viel Wirkung zu erzielen. Bildausschnitt, Farben, Formen und Kontraste richtig gewählt, können aus unscheinbaren Dingen wunderbare Motive entstehen.
In dieser Rubrik finden Sie Aufnahmen, die durch die Reduktion des Bildausschnitts eine Abstraktion erfahren haben und bei manchem Motiv ist es – zumindest auf den ersten Blick – schwierig zu erkennen, was man denn da vor Augen hat. Durch diese Reduktion bekommen dann die Dinge aus unserer Umwelt eine neue, eigenständige Wirkung, wenigstens als Bildmotiv.

 

A well-known Dutch architect, Rem Koolhaas, once said „If less is more maybe nothing is everything.“ But, you don’t have to go so far leaving out the camera or switch off the website. But  I understand the idea of creating a great effect of seemingly little things. When cuts, shapes, colors and contrasts are of the right choice, wonderful things with great effects can be created.
In this category you can find pictures, sometimes you can’t tell what it is that it is showing, at least at the first view. By reducing the content or cropping the picture frame things of our environment getting a new, independent meaning, at least as a motive of a photograph.