portuguese impressions

Die Reise war gar nicht geplant. Die Mitnahme der Kamera allerdings war angesichts der Erfahrungen der letzten Reise nach Spanien unbedingt vorgesehen. Auch wenn es nur eine Kurztrip sein sollte, ich wollte mir hinterher nicht sagen müssen „hättste mal…“ . Tatsächlich hatte ich gar nicht viel Zeit zum Fotografieren. Die brauchte es aber auch nicht unbedingt, wie ich dann feststellte. Portugal ist so reich an Fotomotiven, da reichen schon ein kleiner Stadtrundgang oder ein paar Stops bei einer Überlandfahrt, um die Speicherkarte zu füllen.

absatz weiß

The trip was not planned. But that I would take my camera with me, was planned because of the experience of the last trip to Spain. Allthough it should only be a short trip, I did not want to regret it afterwards. In fact, I had not much time for photography. But that was not necessary, as I found out then. Portugal provides a lot of photo opportunities, even a short walk in the city or a few stops on an overland journey were enough to fill the memory card.

absatz weiß